Home | Über uns | Produkte | Partner | Support | Kontakt
pfeil
Startseite | Aktuelles
Unternehmen | Jobs | Forschung & Entwicklung
Alle Produkte anzeigen
Vertriebspartner | Referenzen
Kontakt | Infomaterial | Anfahrt | Impressum
Zeiterfassung
PPS2000 Produktionsplanungssystem
PPS2000 JIT-Modul
Betriebsdatenerfassungssystem
Mobile Zeiterfassung
Bäckerei-Zeiterfassung
Personaleinsatzplanung PEP
eMail:
info@3RS.de
Daimlerstraße 27
D-76316 Malsch
Tel. 07246/9455-0
Fax 07246/9455-90

Internet-basiertes Werkzeug zur Unterstützung von produzierenden Unternehmen in Netzwerken

Die Forderung der Autoindustrie nach einer effizienten Bestandskontrolle von Lieferketten (Supply Chain) verlangt nach einer Vernetzung der einzelnen PPS-Systeme der beteiligen Unternehmen. Da der Datenaustausch zwischen den einzelnen Unternehmen (EDI) bisher kostenintensiv war, haben viele Klein- und mittelständige Unternehmen (KMU) nicht vernetzen lassen bzw. kein eigenes PPS-System betrieben.
Weiterhin sind die in der Industrie bekannten Methoden und Werkzeuge für das Supply Chain Management in der Regel auf einstufige Kunden-Lieferanten-Konzepte beschränkt, d. h. der Informations- und Datenfluß findet immer nur zwischen zwei Partnern statt. Die hierbei verwendeten Systeme sind meistens proprietäre Lösungen, die vom größeren der beiden Partner bestimmt werden.

Daraus entstand das Softwareprogramm IPRONET, das Programm zur bedarfsabhängig gesteuerte Bestandskontrolle von Lieferketten:

Es wurde entwickelt, um bei möglichen Lieferproblemen so früh wie möglich Warnungen zu generieren, damit der Materialfluss in den Lieferketten gesichert ist. Das Ipronet bietet mit Hilfe von XML-Daten und dem Internet die Möglichkeit, verschiedene PPS-Systeme (SAP, JIT-Fever, usw.) miteinander zu Lieferketten zu verknüpfen. Aufgrund seiner Funktionsvielfalt kann es auch als PPS-System in KMU eingesetzt werden.

Dieses Projekt wurde zusammen mit Partnern aus der Industrie sowie der Forschung und Entwicklung durchgeführt.
3RS GmbH & Co. KG Forschungszentrum für Informatik Inova Engineering KSK Industrielackierung - Alles im Lack ein Unternehmen der Kirchhoff Gruppe SKA - Sitze, Konstruktionen, Aluminium-Leichtbau

Das IPRONET bietet folgenden Funktionsumfang: